Sie sind hier: Aktuelles Ausstellung - Auswahl A - Z  
 AUSSTELLUNG
Schreibmaschinen
Hinweise
- Auswahl A - Z
Rechenmaschinen
- Auswahl A - Z
 AKTUELLES
Monats-Info
Tagesmeldungen
Einzelthemen
Ausstellung
Download
Schmunzelecke

KLEINE AUSSTELLUNG "HISTORISCHE BÜROTECHNIK"

Verzierung u. Schmuck

<< | >>    
Smith Premier 1 (1889) Ideal A4 (ab 1909) Odell 4 (ab 1889)
     
     
Adler 7 (ab 1900) Triumph (ab 1909) Caligraph 2 (ab 1882)
     
     
New American 5 (1907) Germania 5 (ab 1898) Globe (ab 1893)
     
     
M.A.P. (ab 1922) Crandall (ab 1879) Sholes & Glidden (1874)
     
     
   
Hammonia (ab 1884)    
     
<zurück   weiter>



 

Vor allem frühe Modelle waren mit Ornamenten oder Zierschriften geschmückt oder mit Firmenemblemen oder Abbildungen des Herstellerwerks versehen. Nachfolgend einige Beispiele:




 
   
Guß-Ornamente (Smith Premier 1) Guß-Ornamente (Odell 4)
"Fahne" des Herstellers (Caligraph 2) Guß-Schriftzug (Ideal A4)
Deckelbeschriftung der Adler 7 Emblem mit Nürnberger Turm (Triumph)
Ornament der New American 5 Reichswappen der Germania 5
Bemalung der Globe Emblem der M.A.P.
Perlmutteinlagen der Crandall Bemalungen der Sholes & Glidden
 
Verzierung der Hammonia  



 

- Sammlung Arnold Betzwieser -




 

(1113-2-1752)