Sie sind hier: Aktuelles Ausstellung Schreibmaschinen  
 AUSSTELLUNG
Schreibmaschinen
Hinweise
- Auswahl A - Z
Rechenmaschinen
- Auswahl A - Z
 AKTUELLES
Monats-Info
Tagesmeldungen
Einzelthemen
Ausstellung
Download
Schmunzelecke

KLEINE AUSSTELLUNG "HISTORISCHE BÜROTECHNIK"

National 5

Amerikanische Kleinschreibmaschine


Erscheinungsjahr: 1920

>>




 
 



 
National 5 (ab 1920)   Nächste Maschine>
     



 

Die "National 5" wurde 1920 von der Rex Typewriter Co., Fond du Lac, Wisconsin, USA, auf den Markt gebracht. Als erste Maschine war bereits 1917 die "National 2" erschienen. Der Name des Konstrukteurs der Maschine war McHenry.


Die kleine Maschine konnte auch als Reiseschreibmaschine verwendet werden. Sie war als Typenhebelmaschine mit Vorderaufschlag und doppelter Umschaltung konstruiert. Sie hatte eine dreireihige Tastatur mit 28 Tasten, mit denen 84 verschiedene Zeichen geschrieben werden konnten.




 



 

Maschinendaten:
Bezeichnung: National 5
Technik: Typenhebelmaschine mit
Vorderaufschlag und doppelter Umschaltung
Erscheinungsjahr: 1920
Hersteller: Rex Typewriter Co., Fond du Lac, Wisc., USA
Konstrukteur: McHenry
Seriennummer: 22393




 

Nächste Maschine>

Übersicht Schreibmaschinen >




 
 

Quellen: Martin, Die Schreibmaschine und ihre Entwicklungsgeschichte, Verlag Johannes Meyer, Pappenheim, 5. Aufl. 1934; Adler, The Writing Machine, Georg Allen & Unwin Ltd., London 1973

(201S300109-0412-16.07.2022-0722)




 

- Sammlung Arnold Betzwieser -




 

(0722-4-375)